https://www.hpage.com/werben_stefanhansjuntke.html
Stefan Hans Juntke
Image by Cool Text: Logo and Button Generator - Create Your Own Logo
Meldet Euch doch mal bitte, man muß kein Geld verdienen !
Ständig Frauen zum Swingen gesucht, Frauen die sich Wert sind und frei sind, Spaß am Sex haben und sich gern amüsieren. Möglichst ohne finanzielle Interessen ! Keine Schwerlasttransporte bitte ! Bin ein konfessionsloser Mann! +49.160.91057917 Danke, Stefan ! Berlin, 03.02.2017
USA Entertainment Berlin London Tokio New York Madrid Boston München L.A.
Image by Cool Text: Free Logos and Buttons - Create an Image Just Like This

0049.16091057917 Stefan (privat) - Berlin Boenke Welcome to my "antilyric project thomas d, welcome by Stefan Hans Juntke" Private me is looking for normaly lady and woman - free and happy - swinging without pain, where we go, we want, we stay - me is stefan !...me is try & clean, me is no smoking guy and me is mandinka musicmanager, yes me is artist and me is incapacitated but alive and randy, horny and trendy - help me, me is crazy for sun and water, mountains and more than a very specialy boenke party, me is call it "boenke mountain baloon fly and drive". Caribik ? Me is the dream maker and "IdeaToolHouse Factory" and you`ve the money ? Financial interest to go the right way for this project ? Okay so we get to looking for me. Invide me, me is coming almost always and me is normaly and funny, me is trouble and free, very free and in a crazy condition of health. Maniac time is for your. Stay here to come to my +49.16095420386 Call me at last to fuck with you lady mouse or me is it always without you ?

USA Entertainment  London  Berlin  New York  Tokio Madrid L.A. Boston  Münc
Image by Cool Text: Free Logos and Buttons - Create an Image Just Like This
Danksagung

.......bei Stefan Hans Juntke +49.160.91057917 Brother & Sister Stefano Recook project j.h.S.yxEntertainment Berlin London N.Y.C. Tokio L.A.

Bewerbungen zur Vereinsgründung bitte mit Führungszeugniß für die zeitlich unabhängige Mitarbeit (Stiftungs -,Vereins- und Firmengründung) in meinen Projekten bitte an mich, Stefan Hans Juntke, c/o Juntke, Posaerstarße 12, D 06712 Zeitz, Kennwort: Vereinsgründung Paßwort Mitgliederbereich: jeanetteb2202 aber bitte top secret, Stefan !

.....Management Jeanette Biedermann........

USA Entertainment  Berlin London Tokio New York Madrid Boston L.A. München

Die Logos und Layer auf dieser Homy sind alle bei www.cooltext.com generiert.

Art & Chaos

Hallo,

hier nur eine kleine Hommage an die Leute, die mich immer wieder lieb in Ruhe ließen,

wenn ich sie gebraucht habe. Ein herzliches Danke an alle, die mich nur kannten und

sahen, ihre Gesichter endlich so darstellten wie sie sind. Liebe linke, drogensüchtige

Spießer - Danke ! Ich bin in Zeitz fast, am allein sein und an der Trennung meiner

Frau, verreckt nachdem ich als einer der bekanntensten Dealer der Stadt ausgestiegen

bin. Keiner mehr da. Wo sind sie denn plötzlich alle ? Keine Drogen, keine Freunde.

Sozialisierungsversuche der passsivsten Art.

Die Drogen, die ich konsumiert habe habe ich auch gekannt. Nie waren Crack oder

Heroin dabei. Es gibt Dinge, die nimmt man einfach nicht, weil Sie einen total kaputt

machen können. Sicher hat jeder sich selbst und seiner Umwelt gegenüber ein Stück

Eigenverantwortung. Zu diesem Thema hatte ich vor ca. 10 Jahren eine Diskussion in

der ZZer Jugend - und Drogenberatung. Es ging um die Möglichkeiten des

Rechtsstaates Leuten eine Perspektive zu bieten und eine Alternative im Hinblick auf

eine drogenfreie Zukunft. Es ging darum ob ich als Süchtiger auch eine Chance nach

der Therapie erhalte um von vorn herein eine Chance und Perspektive zu erkennen.

Aber was ist Sucht ?

Sucht heißt immer Neugier und suchen. Nicht nur Krankheit. Ob nun Süchtige zu den

seelisch Reisenden gehören, die angeblich niemals ankommen, da sie ständig

suchen oder ob sie einfach krank sind sei dahin gestellt. Die damalige Chefin des

Hauses Frau Katrin Bartsch konnte keinerlei Verbindlichkeiten in dieser Sache

eingehen und die Zukunftschance war zeronnen ehe sie begann. Keine Zusage auf

eine Ausbildung o.ä.,keine Hoffnung. Also warum erst damit aufhören? Soweit zur

Unkoordiniertheit des Resozialisierungssystems. Kleiner Quatsch, des Staates,

zum Steuerzahler züchten?

Also auch danke dahin.

Alkohol als, eigentlich und aus meiner Sicht, gefährlichste Droge ist vor allem

deshalb so gefährlich, weil sie ihre Legitimation durch Väterchen Staat erfährt.

Im Sinne der Volksgesundheit wäre eine Alkoholprohibition nicht verkehrt. 

Ja und nach meiner aktiven Zeit als Dealer und Konsument war keiner meiner

Freunde mehr da.

                                                                       

Kein Alexander - DJ ALI - Findeis, kein Andreas - DJ ED - KEULE-Keilhaue,

keine Sabine - EGOBINE - Janke (schick mir mal mein Einzelkindsyndromdiagnose

zurück),

all flashanimations available over
Get yours at SweetIM.com
 

kein Andreas - IM ANDY (aus!) - Reding, kein Thomas - EDGAR - Gunkel, keine

Maren - Bitch (wau-wau) - Schubert, keine lieber Urmensch von linker Janet Anke

Wengler oder Bruder Mario, keine Claudia - "NAPPELCLAUDI" (wie Du mir so ich Dir)

- Reichert, kein linker "Dr...sack" (Eigenname) Andreas - KNOX - Tolkendorf, keine

liebe Ex-Schwiegermutter von Marianne Burger (meine Afrikafotos wären nett für

meine Projektpage) und auch keine ZZer Hobbymafiosie im Teilzeitverhältniß.

Diese Namen unterdrücke ich aus Gründen der Sicherheit für diese armen, lieben

Menschen. Auch die Polizei war nicht mehr ganz so gut wie zu der Zeit als ich noch

dealte. Selbst meine, genetisch verwande, Familie ignorierte mich konsequent genug

um mir in Spanien damals kein neues Leben zu ermöglichen. Also danke auch an`s

A - Amt ZZ, weswegen ich nach Spanien ging, dort Arme, Millionäre und irgendwelche

0815 Typen kennen lernte und wenigsten mit die schönsten Tage meines Lebens

verbrachte. 

Danke an alle, die immer von Hilfe reden und reden. Danke an alle die fliegen wollen

und nicht mit mir fliegen.

 

Seid nicht böse mir geht es auch nicht gut. Mittlerweile bin ich Nichtraucher und Nichttrinker und versuche mein Leben nach der "Trennung " von Mandy gebacken zu bekommen. Ja es ist bereits 15 Jahre her und ich bin immernoch traurig zeitwiese wegen dem Tod meiner damaligen Freundin Mandy Burger.

Bitte normale Kommunikationswege benutzen. Art & ChaoZ
Image by Cool Text: Free Logos and Buttons - Create An Image Just Like This

Barschecks an Stefan Hans Juntke, Posaerstraße 12, 06712 Zeitz Vision to develop ourself Stefan Hans Juntke Konto: 444125122 BLZ: 70010080 Bank: Postbank IBAN: 98100100100444125122 BIC: Bei Problemen bitte mich unter 0160.91057917 anrufen. .........sonst sendet es bitte bar.......... 0049.16091057917 0049.16095420386 Eingehende Spenden nehme ich, vorbehaltlicher Rückgabe, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der BRD an. Ich wandle und wasche mich also selbst. Geld als Symbol für Werte und Reinheit zu verstehen ist ein Scherz den man erstmal verdauen muß. Meine Willensfreiheit abhängig von den Wertvorstellungen, Sorgen und Nöten aller anderen. Da lacht keiner ! Diese Diffamanten als Diamanten und Demokraten zu verstehen geht garnicht. Fanatismus ist eben keiner nur weil er auf einer freien Meinung beruht. Recht für alle damit keiner etwas liebt ? Dieser Unsinn ist frei. Unsachliche Kommentare bitte ich dringendst zu unterlaßen. Es bringt absolut keinem etwas sich ohne mein ausdrückliches Einverständniß einzubringen. Dies gilt nur bis zur Schaffung einer Körperschaft im rechtlichen Zusammenhang mit allen Projekten und Homepages mit meinem bürgerlichen Namen. Ich leck Dich schon noch Süße, ja auch am Ohr ! Aber Deine Dolce & Cabana ! Sorry Berlin aber um eben - krass und frei zu sein müßte man mal eben wieder die Kantarre bezwingen, die "Knechte des Teufels". Benehmt Euch, Stefan Hans Juntke - London

Nach oben